COVID-19

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unsere Teams:

Help Desk

+43 810 900 410 oder

helpdeskAT@markem-imaje.com

Customer Care

+49 711 78403 567 oder

infoAT@markem-imaje.com


COVID-19 | Update vom 12. November

Sehr geehrte Kundinnen und Kunden,

aktuell befinden wir uns inmitten einer zweiten Infektionswelle und es ist uns ein wichtiges Anliegen Sie fortlaufend über die Auswirkungen des aktuellen Infektionsgeschehens und unsere Maßnahmen hierauf zu informieren. Im Zentrum steht für uns der Gesundheitsschutz unserer Mitarbeitenden und Kunden, vor allem aber auch die Aufrechterhaltung unseres Geschäftsbetriebs. 

Die Geschäftskontinuität gewährleisten

Wir sind uns bewusst, dass Markem-Imaje eine Schlüsselposition innehat, um die Geschäftskontinuität, Compliance und Sicherheit bei der Herstellung wesentlicher Güter des täglichen Bedarfs wie Lebensmittel, Getränke, pharmazeutische Produkte und vieler weiterer Produkte zu gewährleisten. Unsere Mission für Sie, unsere Kunden, „die Dinge am Laufen zu halten“ wird durch die aktuelle Coronavirus-Pandemie noch verstärkt.

Als Arbeitgeber hat man eine besondere Verantwortung für die eigenen Mitarbeiter und es steht an oberster Stelle, sie vor Infektionen zu schützen. Dazu gehören vor allem eine betrieblichen Pandemieplanung und die Umsetzung eines effektiven Hygienekonzepts mit dem Ziel nicht erforderliche Kontakte unter den Mitarbeitern und mit den Kunden zu reduzieren. Für uns bedeutet dies zum Beispiel die Arbeit von zu Hause aus zu ermöglichen und zu unterstützen, alle nicht unbedingt erforderlichen Reisen zu vermeiden und alle nötigen Hygienemaßnahmen umzusetzen. Selbstverständlich hält sich Markem-Imaje überall auf der Welt strikt an lokale Bestimmungen und setzt behördliche Anweisungen um.

Dabei stellt Markem-Imaje die geschäftliche Kontinuität seit Beginn der Corona-Krise erfolgreich sicher.

Dank des nicht nachlassenden Einsatzes unserer Mitarbeiter und Lieferanten bleiben unsere Produktionsstätten auf der ganzen Welt geöffnet und betriebsfähig. Das Sicherheitsprotokoll, das wir vor einigen Monaten eingerichtet haben, hat die Gesundheit und die Sicherheit unserer Mitarbeitenden permanent gewährleistet und sie damit effektiv geschützt.

Unsere Supply Chain liefert auf Anfrage Betriebsmittel, Ersatzteile und neue Systeme für Ihre Anlagen. Leider steigt die Zahl der Covid-19-Fälle in vielen Teilen der Welt weiter stark an, sodass einige unserer Logistikdienstleister im Outbound-Bereich mit besonders großen Schwierigkeiten konfrontiert sind. Markem-Imaje überwacht die Lage permanent, sowohl auf regionaler als auch auf internationaler Ebene und setzt sich proaktiv dafür ein, die Auswirkungen auf die für Sie erbrachten Serviceleistungen zu begrenzen.

Hatten Sie bereits die Gelegenheit, unser Kunden-Portal zu nutzen? Seit März 2020 haben Sie über dieses Portal Zugriff auf alle Informationen Ihres Kundenkontos, wie Rechnungen, Aufträge und Sendungsverfolgungen. Außerdem können Sie Ihre Kennzeichnungssysteme und Serviceverträge bequem online verwalten. So beugen Sie vor allem Betriebsunterbrechungen vor, da Ihnen eine konsolidierte Ansicht des Garantie- und Servicestatus Ihrer installierten Geräte zur Verfügung steht. Über das Kunden-Portal erhalten Sie auch Zugang zu unserer E-Commerce-Plattform.

Hier können Sie genau die Betriebsmittel und Ersatzteile, die Sie für Ihre Drucksysteme benötigen online bestellen. Nachbestellungen lassen sich sogar mit nur einem Mausklick durchführen. Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit Angebote, direkt online selbst zu generieren. So lässt sich Ihr gesamter Einkaufsprozess beschleunigen, ohne auf telefonische Bestellungen und Anfragen angewiesen zu sein.

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, insbesondere die Vertriebs- und Kundenservice-Teams stehen Ihnen zur Verfügung und tun alles, um Ihre Supportanfragen zu beantworten.

Neue Normalität = Neues und erweitertes Serviceportfolio

Anfang November wurden die Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie verschärft und es ist unabdingbar das Kontaktbeschränkungen eingehalten werden. Für viele Unternehmen bedeutet dies, dass gängige Serviceleistungen vor Ort nur noch bedingt oder gar nicht mehr umsetzbar sind.

Um sowohl unserer Verantwortung als Arbeitgeber gerecht zu werden als auch Sie beim Infektionsschutz Ihrer Mitarbeiter zu unterstützen, haben wir unser Covid Prevention Program ins Leben gerufen. Es dient dazu, dass Sie sich weiterhin auf Serviceeinsätze bei Ihnen vor Ort verlassen können. Dazu gehört u.a.:

  • die kontinuierliche Weiterbildung unseren Mitarbeitenden hinsichtlich neuer Hygienestandards
  • die sofortige Anpassung und Umsetzung von Maßnahmen an die aktuelle Pandemielage
  • die Bereitstellung von entsprechender Schutzausrüstung
  • die Prüfung des Gesundheitszustands durch unsere Mitarbeitende vor Antritt der Tätigkeit, wobei nur symptomfrei die Tätigkeit angetreten werden darf
  • die stetige Desinfektion sämtlicher Arbeitsmittel und -geräte

Die heutige Zeit arbeitet dank digitaler Prozesse erheblich schneller und bietet großes Potential, um Kunden eine noch bessere Erfahrung bieten zu können. Digitale Kommunikation kann den persönlichen Kontakt und den Faktor Mensch zwar nicht ersetzen, aber durch die aktuelle Corona-Pandemie lernen wir gerade wie hilfreich virtuelle Lösungen dennoch sein können.

Service auf Distanz bedeutet bei uns:

  • 365 Tage 24h Support nur einen Mausklick entfernt mit unserem neuen, jetzt noch intelligenteren virtuellen Assistenten Miva: Miva kann Sie im Falle von Druckerproblemen bei der Fehlerdiagnose unterstützen und führt Sie durch eine Reihe von Schritten zur Fehlerbehebung, ohne dass Sie einen Einsatz eines Außendiensttechnikers vor Ort benötigen. Darüber hinaus erhalten Sie einen einfachen Zugang zu Dokumentationen, intuitiven und interaktiven Benutzerhandbüchern sowie einer Vielzahl von "do it yourself"-Videos. Das Beste daran? Miva ist für Sie selbstverständlich kostenlos!
  • Dank unseres neuen Remote-Video-Support können unsere Spezialisten Sie darüber hinaus problemlos mit Live-Video-Anleitungen aus der Ferne unterstützen. So können Sie den Einsatz externen Personals vor Ort und vermeidbare Infektionsrisiken minimieren. Auch für Wartungen und Installationen ist unser Video Support ist für Sie angepasst an Ihre Terminwünsche buchbar.
  • Selbstverständlich können Sie sich auch weiterhin auf unseren technischen Helpdesk verlassen. Die Hotline haben wir personell noch weiter aufgestockt, um für Sie dauerhaft erreichbar zu sein und Sie am Telefon jederzeit unterstützen zu können.

Eine Versorgung mit Ersatz- und Verschleißteilen ist außerdem durchgehend sichergestellt – und damit auch eine hohe Verfügbarkeit unserer Systeme. Für weitere Informationen stehen wir gerne zur Verfügung. Unser Engagement für Sie sowie für die Compliance und Sicherheit Ihrer Produkte gilt insbesondere in Zeiten der globalen Coronavirus-Pandemie. Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an uns.

Bleiben Sie gesund! Ihr Markem-Imaje Team

Back to top