Nachhaltigkeitsprinzipien

Nachhaltigkeitsprinzipien

Als Leitfaden haben wir basierend auf den umweltpolitischen, sozialen und wirtschaftlichen Eckpfeilern der Nachhaltigkeit, auf denen unsere Unternehmenskultur künftig beruhen soll, fünf Schlüsselprinzipien implementiert.

Umweltverträglichkeit
Kontinuierliche Ermittlung und Optimierung verbesserungsfähiger Bereiche unserer unternehmensweiten Fertigungsabläufe.

 

Öko-Design
Entwicklung umweltfreundlicher Praktiken zur besseren Unterstützung der ökologischen Anforderungen und Ziele des Kunden.

 

Lebenszyklusbewertung
Sammlung von Messdaten zwecks Ermittlung der Auswirkungen unserer Produkte auf die Umwelt als Basis für unablässige Innovation und Optimierung.

 

ISO-14001-Konformität
Ziel der Zertifizierung all unserer heutigen wie künftigen Fertigungsanlagen, um unsere eigene Unternehmenskultur schon heute auf die Zukunft vorzubereiten.

 

Soziale Verantwortung
Unterstützung der Gesellschaft an all unseren Standorten mittels diverser Programme zur Mitarbeiterförderung, ehrenamtlicher Tätigkeiten und der gezielten Unterstützung von Hilfsprojekten. 

Back to top